Umfassendes Portfolio, individuelles Konzept.

Für Gesundheit im Arbeitsalltag – auf Führungs- und Mitarbeiterebene – gibt es kein allgemeingültiges Rezept.

Abhängig von Unternehmensgröße und -struktur, von bereits eingeführten Maßnahmen und konkretem Bedarf entwickle ich gemeinsam mit meinen Kollegen für Sie ein individuelles Konzept.

Lange Erfahrung und fundiertes Wissen machen uns zu Experten für die gesunde Entwicklung ihres Unternehmens und ihrer Mitarbeiter. Wir setzen da an wo es brennt.

Analyse & Befragungen

mit wissenschaft. evaluierten Instrumenten:

Verfahren & Prozesse
Umsetzung & Themen
  • Stress- und Burnout-Prävention
  • Gesunde Kommunikation, gesunde Führung
  • Werte im Unternehmen
  • Teamentwicklung
  • Konfliktmanagement, Mediation & Supervision
  • Systemisches Coaching & Supervision
  • Eigene Entwicklung & Persönlichkeit
  • Achtsamkeit & Resilienz
Evaluation
  • Siehe Analysemethoden: Wiederholung eingangs durchgeführter Analysen in regelmäßigem Turnus
  • Auftraggeber: Transfer von Maßnahmen in den Arbeitsprozess
  • Mitarbeiter: 21 Tage Anwenden einer vermittelten Methode / Verhaltensänderung
  • Lifecoaching (beobachtende Unterstützung)
  • Telefoncoaching
  • Webinar: Austausch zwischen Maßnahmen
  • Lerngruppen / kollegiales Coaching
Fortbildung
Lösungsorientiertes Coaching

Unser Coaching-Angebot ist lösungsorientiert und unterstützt Menschen bei der Persönlichkeitsentwicklung, Problemklärung, Entwicklung von Zielen, Optimierung von Zusammenarbeit oder zur Vorbereitung komplexer Entscheidungen.

Es geht immer darum das gesamte Potential und Fähigkeitsspektrum optimal in Unternehmen oder Organisationen eingebracht werden können.

Zielgruppe

  • Neu im Unternehmen: Onboarding
    Begleitung von Führungskräften die ersten 300 Tage
  • Topmanagement
  • Middlemanagement
  • Geschäftsführung /Vorstand
Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer mindful work

Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die ihr Wissen in der eigenen Organisation professionell anwenden und weitergeben wollen. Und an Selbständige, die ihr Können beratend und schulend einsetzen wollen.

Ziel ist es, Organisationen durch interne Achtsamkeitstrainer zu stärken und eine achtsame, produktive und agile Unternehmenskultur aufzubauen.

Fundierte, passgenaue Konzepte und Maßnahmen zu entwickeln, die Mitarbeitern helfen, gesund, aufmerksam und langfristig leistungsfähig zu bleiben.

Die komplette Beschreibung zur Ausbildung finden Sie hier: Ausbildung Achtsamkeitstrainer mindful work 

Laufende Beratung: Psychische Belastungen

Seit 2013 ist die Psychische Gefährdungsanalyse Teil des Arbeitsschutzes und für alle Unternehmer Pflicht,
doch wenige wissen davon und noch weniger wenden sie an.
Machen Sie aus der Pflicht ein wirkungsvolles Instrument für die Entwicklung und den Schutz Ihrer Mitarbeiter!
Wir beraten Sie,

  • welcher Weg für Ihre Organisation sinnvoll ist,
  • welche Erfolge und Wirkungen sich insbesondere durch die konsequente Umsetzung ergeben,
  • mit welchem Kosten- bzw. Ressourcenaufwand Sie rechnen sollten,
  • die Rahmenbedingungen, Vorgehensweise und Organisation im Vorfeld,
  • die Aktivierung und Einbindung Ihrer Mitarbeiter
  • sowie die wichtigsten Punkte in der internen Kommunikation

Melden Sie sich an zur Beratung: psychische Belastungen aus der Arbeitsumgebung (Psychische Gefährdungsanalyse)

Anmeldung unter: hrkompetenz@sam-int.com

Weitere Informationen zur psychischen Gefährdungsanalyse finden Sie beim Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Unser Ansatz:
Es wirkt.

Für meine Kooperationspartner wie für mich selbst ist die Definition der WHO zentral: Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens.

Demgemäß ist Salutogenese der Dreh- und Angelpunkt für all unsere Maßnahmen:

Welche Faktoren machen Gesundheit aus, und wie kann ich sie fördern?

 

 

Um dies zu erreichen,  arbeiten wir systemisch, beziehen also alle Systeme und Rollen in Unternehmen mit ein. Unser Ziel ist es, Arbeitsfähigkeit und Gesundheit in Einklang zu bringen mit Führung, Unternehmenskultur, eigener Disposition, Arbeitsbedingungen und jeweiliger Qualifikation. Daher haben wir immer beide Perspektiven im Blick – die des Unternehmens und die des Mitarbeiters.

All dies tun wir mit einer nachhaltigen Wirkungskontrolle und Begleitung. Nur so kann es am Schluss heißen: 
Es wirkt. Und das wollen wir erreichen.

Same Same But Different:

Wo es zwickt.

Ob 30 oder 3.000 Mitarbeiter, ob Kommune oder Unternehmen:
Es gibt keine Standardlösungen. Viele Jahre praktischer Erfahrung zeigen allerdings, dass Mitarbeiterzahl und die Frage, ob freie Wirtschaft oder öffentlicher Dienst, durchaus Weichen für bestimmte Problemstellungen darstellen.

Welche dies sind, und wie ich sie gemeinsam mit meinen Kooperationspartnern anpacke – eine Orientierung.

Junge Unternehmen

Sie sind sehr gut unterwegs, in den letzten Jahren gewachsen und jetzt knirscht es ein wenig in Sachen Organisationsstruktur, Führung und/oder Mitarbeiterförderung? Wir setzen an Ihren Brennpunkten an und stellen so die Weichen für die Zukunft. Das könnte konkret heißen:

Beispiel Nr. 1: Sie stellen fest, dass Aufgaben nicht mehr gut oder ungenau erledigt werden, Beschwerden zunehmen, Mitarbeiter Überstunden machen oder öfter krank sind. Die Ursachen können in der Kommunikation, in der Führung und oder auch in unklaren Zuständigkeiten liegen. Wir analysieren präzise, wo es hakt und entwickeln die für Ihr Unternehmen passenden Maßnahmen. Keine Lawine, sondern ein punktgenaues Schneeballsystem.

Beispiel Nr. 2: Sie haben einen Mitarbeiter, der fachlich sehr kompetent ist und Kundenansprache wie Akquise hervorragend meistert. Nun wollen Sie ihn fördern, wissen aber nicht wie. Wir schlagen als ersten Schritt eine Verhaltensprofilanalyse vor (VPA), aus der sich Selbstbild, Verhalten am Arbeitsplatz und Verhalten unter Druck ableiten lassen. Dann folgen ein gemeinsames Gespräch sowie, je nach Bedarf, Einzelcoachings mit definierten Zielen und Meilensteinen, Kommunikationstrainings oder andere Maßnahmen.

Ob Coaching oder Teamentwicklung, Veränderung in Ihrer Führungskultur oder Konfliktmoderation – immer mit an Bord ist eine nachhaltige Wirkungskontrolle. Daran lassen wir uns messen.

Mittelstand

Jahrzehnte erfolgreicher Unternehmensentwicklung sind geschafft, doch Führungskultur und Kommunikationsstrukturen sind etwas eingerostet? Wir begleiten Sie durch Veränderungsprozesse und integrieren dabei vorhandene Prozesse und Instrumente.

Als Geschäftsführer, Personal- oder Abteilungsleiter kann Ihre Motivation in der Umsetzung gesetzlicher Regelungen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement liegen, in eigener Betroffenheit oder auch hoher Fluktuation und/oder hohen Krankheitsraten. Um nachhaltig zu arbeiten, hat es sich in mehr als 15 Jahren gesundheitsfokussierter Personal- und Organisationsentwicklung bewährt, auf drei Ebenen anzusetzen:

  • der Verhaltensebene mit Maßnahmen zu gesunder Führung und Kommunikation;
  • der Körperebene mit Maßnahmen rund um Entspannung, Ernährung und Bewegung;
  • sowie der Verhältnisebene über die Einführung gesunder Strukturen.

Je nach intern bereits geleisteter Vorarbeit wählen wir aus diesen drei Bereichen die noch fehlenden beziehungsweise die passenden Maßnahmen aus und setzen sie mit Ihnen gemeinsam um. Danach fängt aus unserer Sicht im Übrigen die Arbeit erst an – eine zentrale Rolle spielen für uns der Transfer in den täglichen Arbeitsprozess sowie Umsetzungsvereinbarungen, um nachhaltigen Erfolg und Akzeptanz auf allen Ebenen zu gewährleisten. Daran lassen wir uns messen.

Kommunen & Institutionen

Fluktuation, Krankenquote und massive Konflikte gefährden die Arbeitsfähigkeit Ihrer Teams und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter? Wir arbeiten konkret an den Ursachen – gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern.

Oft scheitern Maßnahmen an mangelnder Glaubwürdigkeit. Insofern steht für uns zunächst im Fokus, beispielsweise durch eine Mitarbeiterbefragung den Verbesserungsbedarf und, daraus abgeleitet, konkrete Arbeitsfelder zu ermitteln. Diese werden im nächsten Schritt unter Beteiligung der Teams in regelmäßigen Workshops analysiert und vorangetrieben, so dass eine echte Veränderung eintreten kann.

Kommt zu einer derart kontinuierlichen Begleitung noch eine Leitung, die ebenfalls ihre Hausaufgaben macht, wie beispielsweise eine externe Konfliktmoderation zu etablieren oder Trainings zum Thema „Gesunde Führung als Sensibilitätsinstrument“ durchzuführen, stellen sich Stabilität, Motivation und Erfolg mehr oder weniger von selbst ein. Daran lassen wir uns messen.

Individuell

Viele Menschen stehen unter Druck und brauchen Hilfe in der Konfliktbewältigung oder Begleitung für ihren weiteren Werdegang. Unsere Einzelcoachings und Maßnahmen zur Verbesserung der psychischen Belastung sollen genau hier unterstützen…

…wenn Sie einen Mitarbeiter haben, der zum Beispiel zeitweise überfordert ist, massive Konflikte mit Führungskräften oder Kollegen hat, dessen Arbeitsfähigkeit bereits gefährdet ist oder der gerade nicht weiß, wie es geschäftlich und/oder privat weitergehen soll. Je nach Anlass und Tiefe, gehen die Sitzungen über einen längeren Zeitraum oder führen bereits nach kurzer Zeit zu einem positiven Ansatzpunkt für die weitere Entwicklung.

…wenn Sie sich selbst etwas Gutes tun wollen. Sie fragen sich zum Beispiel, wie Sie den ständig wachsenden Anforderungen gerecht werden können, wie Sie zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden oder wie Sie ihre eigenen Gesundheitsressourcen mobilisieren können? Auch hier begleiten wir genau so lange, wie Sie brauchen, um gangbare und gute Lösungen für Gegenwart und Zukunft zu finden.

Alle individuellen Maßnahmen sind selbstverständlich ein Schutzraum für die Menschen, mit denen wir arbeiten: Absolute Verschwiegenheit und tiefgehendes Vertrauen sind grundlegend für unser Tun.

Leistungen

 

Fragen?

 

Kontakt