Ein kurzer Powernap ist nicht zu verachten und lässt sich im Homeoffice ja auch bestens einrichten. Ich möchte heute aber nochmal an eine ältere Meldung erinnern, die inzwischen vielleicht untergegangen ist:

Auf Betreiben der Stadt Dinslaken, ist es seit letztem Sommer untersagt, die Bettwäsche für den Büroschlaf „Dienst-Laken“ zu nennen. Genauere Informationen hier

Torsten Sträter und Richy Müller in „Sträters Männerhaushalt“

 

Viel Spaß!