„GEH NICHT!“ – GIBT ́S NICHT WIE DIE GUTEN GERNE BLEIBEN

Unternehmen brauchen Fachkräfte. Dafür müssen nicht nur die Rekrutierungsmaßnahmen optimiert werden, noch wichtiger ist es, die bereits im Unternehmen tätigen guten Mitarbeiter auch in der Firma zu halten. Mitarbeiterbindung im Unternehmen ist ein Thema mit vielen Aspekten. Es geht darum die Bedürfnisse und Wünsche der Belegschaft zu erkennen und im Sinne des Unternehmens so zu erfüllen, dass Mitarbeiter langfristig und motiviert für ihren Arbeitgeber tätig sind. Denn den Verlust einer routinierten Fachkraft wieder auszugleichen, einen neuen Mitarbeiter zu suchen und einzuarbeiten, ist mit enormen Anstrengungen und zeitlichem Aufwand verbunden. Fachkräfte werden mehr und mehr zu der entscheidenden Ressource für wirtschaftlichen Erfolg – auch in Schwaben. Die Konjunktur brummt und die Auftragsbücher sind gefüllt, um die gute konjunkturelle Lage umzusetzen, braucht es jedoch die passenden Mitarbeiter. Wir haben uns in den letzten Jahren immer der Suche nach Fachkräften gewidmet. Dabei gerät die bestehende Belegschaft leicht aus dem Blickfeld. Doch das ist gefährlich, denn „Geh nicht!“ gibt es nicht im Unternehmen. Der aktuelle Arbeitsmarkt macht es den guten und eingearbeiteten Fachkräften leicht das Unternehmen zu wechseln. Dieses Risiko gilt es zu minimieren. Was Unternehmen tun können, um ihre Mitarbeiter langfristig zu motivieren und an das Unternehmen zu binden, möchten wir beim IHK-Fachkräftetag 2018 mit unterschiedlichen Impulsen aus Wissenschaft und Praxis und genügend Raum für den gegenseitigen Austausch thematisieren. IHK-Fachkräftetag Donnerstag | 22. März 2018 | 10:00 Uhr IHK Schwaben Jakob-Fugger-Saal Stettenstraße 1 + 3 86150 Augsburg Download Einladungs-Flyer: IHK_Einl_Fachkraeftetag_2018_150218_Web