Ein Fallbeispiel:
Machen Sie Ihre Mitarbeiter arbeitsfähig(er)

Wie Sie sinnvoll psychische Belastungen analysieren
Am Beispiel des Jobcenters Augsburg Stadt

Seit 2013 sind Arbeitgeber verpflichtet (vgl § 5 ArbSchG, Ziffer 6), eine Analyse zur psychischen Gefährdung/Belastung ihrer Mitarbeiter durchzuführen Das wesentliche Instrument, um mögliche Gefährdungen und Belastungen im Unternehmen zu identifizieren, ist die Gefährdungsbeurteilung…

Zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung und zur Umsetzung daraus abgeleiteter Maßnahmen sind alle Unternehmen laut Arbeitsschutzgesetz verpflichtet.

Fallbeispiel Psychische Gefährdungsanalyse (pGA)

Betriebliches Eingliederungsmanagement - Interview mit Dr. Simon aus 'espresso – das Mitarbeitermagazin der Kreissparkasse Augsburg'

6 Gründe,
warum Sie sich für
Dr. Simon & Partner
entscheiden sollten

1. Wir lernen SIE und ihre Organisation genau kennen und finden Abläufe, die zu Ihnen passen.

2. Wir setzen auf qualifizierte Mitarbeiter, effektive Tools und erprobte Prozesse.

3. Wir arbeiten mit wissenschaftlich basierten Analyse-Verfahren und Methoden.

 

4. Wir sind schnell und nehmen uns für Sie Zeit.

5. Wir halten den direkten Kontakt zu Ihnen.

6. Wir bieten ein einzigartiges Dienstleistungsportfolio für die HR-Themen des Mittelstands.

Kunden-Feedback

Langjährige Kundenbeziehungen,
die auf Vertrauen und Erfolg beruhen

Wir haben Kunden befragt...

Welchen Ansatz schätzen Sie besonders bei der Arbeit von Dr. Simon & Partner?

Geschäftsführer, Institution 300 MA

…die Arbeit von Dr. Simon & Partner zeichnet sich durch ein hohes Maß an praxisorientierten Lösungsansätzen und Umsetzungsvorschlägen aus.

…erlernte Inhalte können 1:1 in der Praxis erfolgsbringend umgesetzt werden

…Maßnahmeninhalte werden individuell auf die „Problemlagen“ vor Ort maßgeschneidert…keine Allerweltseminare

…hohe Akzeptanz in Mitarbeiterkreisen

Einzel-Coaching für Mitarbeiter – gab es positive Wirkungen? Sichtbare Ergebnisse?

Geschäftsführerin IT GmbH
(VPA Geschäftsführung und MA / Einzelcoaching / Nachfolgeregelung)

  • Ich schätze die persönliche Atmosphäre der Gespräche. Das gibt die Möglichkeit auch heikle Themen anzusprechen.
  • Ich empfinde Sie als Coach auf Augenhöhe – gerade im Hinblick auf das Wertesystem ist das sehr wertvoll

Meine Mitarbeiterin hat sich so in ihrem Verhalten verändert, das macht richtig Spaß zu sehen, wieviel ihr das bringt und es ihre Arbeit und die Zusammenarbeit soviel leichter macht.

Und auch privat hat das tolle Auswirkungen. Sie hat gelernt, dass es wichtig es ist, sich mitzuteilen, zu informieren und manchmal auch zu erklären, einfach, damit das gegenüber besser folgen kann. Heute weiß sie, dass Kommunikation sehr vielschichtig ist. Sie kann das Leben sehr erleichtern.

 

Was sind Inhalte, die Ihnen als Kunden einen echten Mehrwert bieten?
 …kompetente Begleitung des betrieblichen Gesundheitsmanagements

…“Gesunde Führung“

…individuelles Coaching für belastete Mitarbeiter/Innen

  • Besonders schätze ich das aktive Zuhören – das „Hören“ zwischen den Zeilen und dann gleich die „richtige“ Frage zu stellen!
  • Als Seminarteilnehmer ganz besonders wertgeschätzt zu sein.
  • Immer sehr gut vorbereitet – hohe Kompetenz durch reichen Erfahrungsschatz – Auch in schwierigen Situationen souverän Qualität vor Masse!
  • Bei Konfliktpotential besonders „wachsam“
  • Hohen Anspruch an sich selbst
  • Hohe Qualität
  • Wohlfühlambiente
  • Offener und ehrlicher Umgang mit allen Beteiligten Werteorientiert – Zuverlässig – pünktlich –  state of the  art!
  • In Sachen „gesunde Personalentwicklung“ allererste Adresse
  • Sehr bemerkenswerte Ausbildung, auch gerne über den“ Tellerrand“ hinaus

Die Vertraulichkeit siegt:
Kundennamen – mehr nicht.

Leistungen

 

Fragen?

 

Kontakt