Lösungsorientierte Organisations- und Systemaufstellungen sind eine wirksame und Klarheit bringende Methode, wenn es z. B. um Störungen in der Zusammenarbeit zwischen Personen, Organisationseinheiten oder inneren (Rollen-)Konflikten geht. Meist können die Störungen oder Probleme zwar benannt oder beschrieben werden, aber eine konstruktive Lösung wurde bisher nicht gefunden.

Organisations- und Systemaufstellungen bieten die Chance Unterbewusstes oder bisher Verborgenes in den Organisationen sichtbar und damit veränderbar zu machen und legen so den impliziten Zugang zu Wissen offen.

Auch bei anstehenden Veränderungsprozessen, Umstrukturierungen und laufenden Änderungen kann es sehr hilfreich sein, aktuelle Arbeitsbeziehungen und ihre Gestaltungsvarianten zu reflektieren.

Wir bieten Ihnen einen geschützten, wertfreien und grundsätzlich lösungsorientierten Rahmen um in diesen Reflektionsprozess einzusteigen. Dabei spielt es keine Rolle in welcher Phase des Klärungsprozesses Sie aktuell stehen, wir können mit Ihnen genau da einsteigen, wo es gerade klemmt oder wo Sie sich einen Sparringspartner zur Lösungsfindung wünschen.

Dieser Aufstellungstag ist ideal für Sie, wenn …

… in Ihrem Team irgendwie der Wurm drin ist und Sie sich davon nicht weiterhin Kraft und Nerven rauben lassen wollen.

… Sie vor einer wichtigen Entscheidung stehen und mögliche Szenarien zur Entscheidungsfindung durchspielen wollen.

… in Ihrem Unternehmen aktuell Flaute herrscht und Sie frischen Wind reinbringen wollen.

 

 

Über uns

Karin Intveen ist zertifizierte Aufstellerin der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen und Business-Coach. Sie leitet seit 15 Jahren Aufstellungsseminare und hat ein speziell für den Einsatz im Business geeignetes Systembrett entwickelt.

Dr. Michaela Simon ist eine erfahrene Aufstellerin und systemischer Business-Coach. Sie berät Unternehmen seit 20 Jahren in Veränderungsprozessen und gesunder Personal- und Organisationsentwicklung.

Ablauf 

  • Kurze Einführung und Beschreibung unserer Methode
  • 3 Themen am Vormittag jeweils mit Nachbesprechung
  • 60 Minuten Mittagspause
  • 3 Themen am Nachmittag jeweils mit Nachbesprechung
  • Schlussrunde und Feedback

Termin

26.10.2019, 10.00 bis 18.00

Ort

Die Villa in der Stadtmitte

Rugendastraße 15a,

86153 Augsburg

Anmeldegebühr

195,- € zzgl. ges. USt. für eine eigene Aufstellung

49,- € zzgl. ges. USt. als teilnehmender Beobachter

Plätze und Anzahl

Es wird an dem Tag 6 Einzelaufstellungen geben und die Gruppengröße ist auf insgesamt 12-15 Teilnehmern begrenzt.

Für Ihr leibliches Wohl ist den Tag über mit Tee, Kaffee, Obst und Knabbereien gesorgt.

Melden Sie sich an, wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung unter

info@dr-simon-partner.de